Willkommen beim Eisschnelllauf Club Chemnitz

eisschnelllauf-neu width=breitensport-neu


Der Eisschnelllauf Club Chemnitz e.V. ist sowohl im Leistungssport, in den Sparten Eisschnelllauf und Inline-Speedskating, als auch im Bereich des Breitensports aktiv. Auf unseren Seiten möchten wir Ihnen kurzweillig und informativ unseren Verein, Sportler, die Sportarten uvm. vorstellen.

Sie können uns aktiv bei der Gestaltung der einzelnen Seiten unterstützen, indem Sie uns Bilder und Texte von Trainingslagern, Wettkämpfen und/oder Vereinsveranstaltungen zur Verfügung stellen. Der Redaktion ist es leider nicht möglich, bei allen Ereignissen präsent zu sein.


Neuigkeiten aus den Trainingsgruppen

Emelie gewinnt Silber beim internationalen Viking Race!

Zum 29. mal fand am 3. und 4. März 2017 das internationale Viking Race im legendären Thialf in Heerenveen statt. Viele bekannte Namen haben sich schon in die Siegerlisten eingetragen, so Claudia Irrgang und Nico Ihle aus Chemnitz. Auch Anni Friesinger und Bente Kraus oder die Legende Margot Boer und Kai Verbej. Fast 300 “Meisjes” und “Jongens” der Altersklassen 11 – 16 (nach holländischem Reglement, bei uns sind das die AK 12-17) aus 16 Nationen waren am Start. Die DESG hat eine kleine Delegation von 20 Mädchen und Jungs gemeldet. Zu ihnen gehörten 6 Sachsen.

weiterlesen

Sächsische Sprintmeisterschaft D1 – C2 am 25. Februar 2017

Bei überraschend freundlichem Wetter fanden am Samstag im Küchwald die Sächsischen Sprintmeisterschaften der Altersklassen 12 – 15 (D1 – C2) statt. Dabei stellte der ECC das erfolgreichste der 6 Teams aus Chemnitz (ECC, CSG), Crimmitschau (CEV, CPV), Dresden (EVD) und Mylau (TSM).

weiterlesen

Deutschen Meisterschaften 2017 Mehrkampf C1, C2 und D2


Mit 15 Sportlern war der ECC zu den Deutschen Meisterschaften der Junioren in den Altersklassen 13 – 15 nach Erfurt gereist, durchaus auch mit einigen Medaillenhoffnungen. Für die Teilnahme hatten sich in der AK D2 (13) Olivia Kattner, Liz Müller, Emelie Vogelsang, Kim Wilkens, Vivien Zschimmer und Finn Bennet Brandt qualifiziert, zusätzlich hatten sich aus der AK D1 Larissa Flade, Karolin Scheunert und Richard Schreiter qualifiziert.

weiterlesen

ältere Beiträge »

© Copyright 2017 Eisschnelllauf Club Chemnitz. design & umsetzung: future werbeagentur chemnitz
Dachdeckerei Tillmann Chemnitz